Die Kreiskinderfeuerwehr über sich

Das Team der Kreiskinderfeuerwehr setzt sich aus Michaela Stein (Kreiskinderfeuerwehrwartin) und Ihren Stellvertretern Sonja Epke und Bianca Schult zusammen. Natürlich besteht die Führung noch aus weiteren Positionen, u.a. Kassenwart, Schriftführer, Fachbereichsleiter (FBL) Sicherheit und dem FBL Bauhof der für die Aufbauorganisation des Zeltlagers zuständig ist. Mitmachen kann jeder im Alter von sechs bis zehn Jahren.

Die Kinderfeuerwehr in Niedersachsen ist ein Teil der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr und nimmt unter andern folgende Aufgaben war:

  1. Nachwuchsförderung für die Jugendfeuerwehren
  2. Heranführung an die Organisation Feuerwehr
  3. Bildung sozialer Kompetenzen, u.a. fördern von Teamfähigkeit, Selbstbewusstsein, Akzeptanz anderen gegenüber, etc.
  4. Brandschutzerziehung
  5. Erste Hilfe
  6. Verkehrserziehung

Besondere Highlights in der Kreiskinderfeuerwehr sind neben den spannenden Diensten in der Ortsfeuerwehr, dass Kreiszeltlager welches einmal im Jahr stattfindet, zusätzlich gibt es noch den Kreisfeuerwehrtag, an dem sich die Feuerwehren zum Wettbewerb treffen und die Kinderfeuerwehren des Kreises ihr Geschick beim „Spiel ohne Grenzen“ beweisen können.

Zusätzlich werden auch einzelne Eventtage angeboten, z.B. Sicherheitstage bei denen die Verkehrserziehung im Vordergrund steht oder aber auch der gemeinsame Besuch von Freizeitparks und Kino, bei dem das „Wir“-Gefühl gestärkt werden soll.

Es gibt gemeinsam viel zu erleben, warum sollte man Teil dieser Gemeinschaft werden?

Für die Betreuer und Kinderfeuerwehrwarte beschreibt es Michaela Stein so:“ Wenn man die Freude, die Dankbarkeit und die Begeisterung der Kinder spürt, dann ist das der größte Lohn.

Für die Kinder liegt der Reiz darin Feuerwehr „live“ zu erleben, die Kinder sind Teil des Teams der Feuerwehr und jeder kann seine eigenen Fähigkeiten individuell einbringen.“

Zahlen (Stand Juni 2021):

43 Kinderfeuerwehren im Landkreis

631 Mitglieder in der Kinderfeuerwehr

Mitglieder-Login für die Homepage der Kreisfeuerwehr Lüneburg.

Eine Registrierung wird auf Berechtigung überprüft und ist den Mitgliedern der Kreisfeuerwehr vorbehalten.